Ab dem 8. Februar darf in Dresden wieder um die
Wette geschlemmt werden.

Die Dresdner Kochsternstunden gehen in die elfte Runde und wir sind wieder dabei.
Stellen Sie uns vom 8. Februar bis 17. März auf die Geschmacksprobe!

Reservierungen sind erwünscht.

Als kleinen Vorgeschmack, hier unser Menü:

Vorspeise

Tatar vom Limousinrind

Anchovi-Mayonnaise / Essiggurken-Gel / getrocknetes Eigelb / eingelegte Radieschen / Kartoffelchips

Suppe

Krustentierespuma

Carpaccio vom Hummer / Cognac / Erbsen / Speck

Hauptgericht

Gebratener Rücken vom Italienischen Milchkalb

Gegrillte Riesengarnele / Aschelauch / Dreierlei Püree vom Wintergemüse

oder

Filet vom „Fisch des Tages“

Korianderstampf / gebratener Blumenkohl / Tomate / Muschel

Dessert

Weißes Kaffee-Eis

 Pochierte Birne / Schokoladenmousse / Karamell

Menüpreis

3-Gänge-Menü (mit Fisch) 29,00 € p. P.
3-Gänge-Menü (mit Fleisch) 39,00 € p. P.
4
-Gänge-Menü (mit Fisch) 39,00 € p. P.
4-Gänge-Menü (mit Fleisch) 49,00 € p. P.

 

Weinbegleitung

Zur Vorspeise: 2016er Chardonnay „Vom Korallenriff“– trocken – Barrique Weingut Jürgen Hofmann – Rheinhessen – Deutschland
Zur Suppe: 2016er Estandon Héritage Rosè – trocken – 1,5 l Flasche Estandon Vignerons – Côtes de Provence – Frankreich
Zur Hauptspeise: 2014er/2015er Barbazul Rotweincuvèe – trocken – Barrique – 1,5 l oder 3,0 l Flasche Bodega Huerta de Alba – Andalusien – Spanien
oder
2016er Weissburgunder Alte Reben – trocken – Holzfass – Weingut Ludi Neiss – Pfalz – Deutschland
Zum Dessert: Cuvée Trockenbeerenauslese “Goldschatz“ – edelsüß – Weingut Oliver Zeter – Pfalz – Deutschland 

Preise Wein

3 Weine 18,00 € p. P.
4 Weine 24,00 € p. P.

Alternativ werden ein vegetarisches Menü und alkoholfreie Getränke angeboten.

Buchen Sie telefonisch unter 0351 656 157 30, per E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Senden Sie uns eine E-Mail